DATENSCHUTZERKLÄRUNG - PRIVACY POLICY

Datenschutzerklärung - Privacy policy

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:
René Neubach
Kolonitzgasse 2A
1030 Wien
mailto:rene@contentglory.com

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art und Weise, wie die Content Glory GmbH (im Folgenden Content Glory) auf dieser Website “contentglory.com” und ihren weiteren Websites Informationen über Personen, die diese Websites besuchen, erheben, verwalten und verwenden. Sie gelten nicht für Websites Dritter, auf die diese Website und die anderen Content Glory Websites verlinken.

Ferner nehmen Sie zur Kenntnis, dass Content Glory diese Datenschutzgrundsätze bei Änderungen ihrer Services und mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit ändert, ergänzt, erweitert, entfernt oder in anderer Weise aktualisiert. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch immer gemäß der Version der Datenschutzgrundsätze gehandhabt, die zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten in Kraft war. Wir werden Änderungen unserer Datenschutzgrundsätze auf dieser Website veröffentlichen, damit Sie vollumfänglich darüber informiert sind, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erheben, wie diese personenbezogenen Daten verwendet werden und unter welchen Umständen sie übermittelt werden können. Unsere Datenschutzgrundsätze sind von der Homepage unserer Website aus abrufbar sowie von allen Einzelseiten aus. An den Stellen, an denen personenbezogene Daten gesammelt werden, finden Sie – sofern geboten – zusätzliche Informationen zum Verwendungszweck dieser Daten und gegebenenfalls eine Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu erklären.

1. GARANTIE DER PRIVATSPHÄRE UND DES PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZES

Content Glory beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz wie die EU-Datenschutz-Richtlinie und das Datenschutzgesetz 2000. Personenbezogene Daten sind Daten wie zum Beispiel Namen, Geburtsdatum, E-Mail- und Postadresse oder Telefonnummer, also Daten, welche der Identifikation einer Person dienen. Im Allgemeinen bearbeiten wir personenbezogene Daten nur gemäß dieser Datenschutzgrundsätze. Der folgende Abschnitt erläutert, wie und wann Content Glory personenbezogene Daten sammelt. Im Übrigen können wir im Rahmen der Gesetze zur Unterstützung von gerichtlichen oder behördlichen Untersuchungen zu weiteren Datenverarbeitungen verpflichtet sein.

Wir möchten dich daher mit dieser Datenschutzerklärung transparent und detailliert darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von dir erheben, wie wir sie verarbeiten und an wen wir sie übermitteln. Darüber hinaus möchten wir dich darüber informieren, welche Vorkehrungen wir zum Schutz deiner personenbezogenen Daten treffen, welche Rechte du in diesem Zusammenhang hast und an wen du dich für datenschutzrechtliche Fragen wenden kannst.Bezüglich der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe, wie "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher", verweisen wir auf die Definitionen der DSGVO. Diese Datenschutzerklärung ist in englischer und deutscher Sprache verfasst. Im Falle von Unstimmigkeiten ist die englische Fassung vorrangig.

2. BEABSICHTIGTER GEBRAUCH VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die meisten von Content Glory zur Verfügung gestellten Internet-Dienste können ohne persönliche Registrierung und Offenlegung der Identität besucht werden. Bei bestimmten Services fragen wir Sie nach Ihrem Namen, einem Benutzernamen und gegebenenfalls nach weiteren persönlichen Informationen. Sie entscheiden frei, ob Sie diese Angaben machen. Ohne diese Angaben kann Ihnen die Content Glory allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen und etwaige Anfragen von Ihnen nicht beantworten.

Auch außerhalb von reinen Online-Erhebungen können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes beispielsweise dafür verwendet werden, um Sie mit Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, um Ihnen die gelieferten Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, welche für Sie von Interesse sein könnten, oder um zu anderen Zwecken, die sich aus dem Zusammenhang ergeben oder über die wir Sie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten informiert haben, mit Ihnen zu kommunizieren. Content Glory bewahrt personenbezogene Daten nur solange auf, wie es für die dargelegten Zwecke notwendig ist und im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen steht. Wenn Sie Informationen nicht mehr wünschen, setzen Sie uns von Ihrem Widerspruch bitte in Kenntnis.

3. GEHEIMHALTUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Außer in den in diesen Datenschutzgrundsätzen erwähnten Fällen wird Content Glory Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Personenbezogene Daten können im Rahmen der Gesetze anderen Content Glory Initativen im In- und Ausland bekannt gegeben werden, die sich verpflichten, die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzgrundsätze zu behandeln. Personenbezogene Daten können auch Drittparteien bekannt gegeben werden, welche für oder im Namen von Content Glory handeln, um die personenbezogenen Daten ihrem ursprünglich zugrunde liegenden Aufzeichnungszweck entsprechend weiterzubearbeiten, zum Beispiel Lieferung von Dienstleistungen, Auswertung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website, Marketing, Datenverarbeitung oder technischer Support. Diese Drittparteien sind per so genannter Auftragsdatenverarbeitung gegenüber Content Glory vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nur zum vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Drittparteien weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur mit unserer gesetzlich zulässigen Erlaubnis oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird anderen Drittparteien im Rahmen der Gesetze bekannt zu geben.

Ihre personenbezogenen Daten können auch dann an eine Drittpartei bekannt gegeben werden, wenn ein Geschäftsstandort oder Teile davon mit den dazugehörigen Kundendaten verkauft, übereignet oder übertragen werden. Soweit erforderlich und zumutbar, werden Sie sich damit einverstanden erklären. In einem solchen Fall würden wir vom Käufer bzw. von der übernehmenden Partei zuvor vertraglich verlangen, dass die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzgrundsätze behandelt werden. Ebenso können personenbezogene Daten an eine Drittpartei bekannt gegeben werden, wenn wir durch Gesetz, einen Gerichtsbeschluss oder eine Regierungsbestimmung im Rahmen der deutschen Gesetze hierzu verpflichtet sind, oder wenn die Bekanntgabe der Daten im Zusammenhang mit einer gerichtlichen oder polizeilichen Untersuchung im In- oder Ausland nötig und nach deutschem Recht zulässig ist.

4. RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG

Content Glory bemüht sich darum, dass die aufgezeichneten personenbezogenen Daten stets richtig, aktuell und im Hinblick auf den beabsichtigten Gebrauch verlässlich sind. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, soweit das Gesetz Ihnen diese Möglichkeit einräumt. Das betrifft insbesondere Direktmarketingmaßnahmen (Werbewiderspruchsrecht), sofern diese nicht ohnehin Ihre Einwilligung (Double opt-in) voraussetzen. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen möchten. Das gilt auch dann, wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Bitte geben Sie in einem solchen Fall den Namen der Website an, auf der Sie Ihre personenbezogenen Daten eingegeben haben, identifizieren Sie sich und geben Sie uns bekannt, welche spezifischen Informationen Sie korrigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchten. Anfragen betreffend Löschung von personenbezogenen Daten werden unter Berücksichtigung aller anwendbaren gesetzlichen und Archivierungs- und Nachweispflichten ausgeführt.

5. SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von Content Glory online aufgezeichneten personenbezogenen Daten sicherzustellen, setzt Content Glory unter anderem Datennetzwerke ein, welche mit standardisierten Schutzmechanismen und Passwortschutz versehen sind. Zudem wendet Content Glory geeignete Maßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen.

Wollen Sie uns personenbezogene Daten elektronisch übersenden, indem Sie sie auf unserer Website eingeben, werden Ihre Daten über eine dem Stand der Technik entsprechende sichere Verbindung (SSL) in verschlüsselter Form über das Internet zu unserem Webserver übermittelt, gespeichert und gesichert. Bitte beachten Sie, dass die Übersendung von Daten per E-Mail dagegen grundsätzlich nicht verschlüsselt erfolgt.

Datensicherheit für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht allumfassend gewährleistet werden. Andere Nutzer sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Bitte beachten Sie das, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

6. COOKIES

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Alle Daten werden bei Akzeptieren der Cookie-Richtlinie auf der Marketing Plattform HubSpot verarbeitet und daher an die HubSpot, Inc. und verbundene Unternehmen übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutzschild-(Privacy Shield)-Abkommen finden Sie unter „Privacy Shield List“ auf der Homepage des U.S. Department of Commerce (https://www.privacyshield.gov).

Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari™: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14
Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. FACEBOOK UND INSTAGRAM

Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Unternehmensaktivitäten, neue Angebote und Neuigkeiten aus dem Bereich des Digitalen Marketings.

Bei dem Besuch unserer Onlinepräsenzen in sozialen Medien oder unserer Website können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social-Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z.B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat für das jeweilige Unternehmen kann hier eingesehen werden.
Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbezüglich dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.
Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):
Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

8. LINKEDIN INSIGHT TAG

Diese Webseite nutzt den LinkedIn Insight Tag Pixel, einen Dienst der LinkedIn Inc., USA. Der Pixel ist ein Java Skriptcode, den wir auf jeder unserer Webseiten integriert haben. Wir nutzen Custom Audience Pixel zur Erfassung von Informationen hinsichtlich der Art, wie Besucher unsere Webseite nutzen. Dieses Pixel erfasst und meldet an LinkedIn Informationen über die Browsersitzung des Nutzers, eine gehashte Version der LinkedIn ID und die URL, die betrachtet wird. Jeder LinkedIn-Nutzer verfügt über eine eindeutige und geräteunabhängige ID, die es uns ermöglicht, die Nutzer über mehrere Geräte hinweg auf dem sozialen Netzwerk LinkedIn anzusprechen und wiederzuerkennen, so dass wir unsere Besucher im Rahmen von LinkedIn erneut zu Werbezwecken ansprechen können. Nach 180 Tagen werden die Benutzerinformationen gelöscht, bis der Benutzer wieder unsere Webseite besucht.

9. GOOGLE FONTS

Auf dieser Webseite ist der Script Code „Google Fonts“ eingebunden. Google Fonts ist ein Angebot der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer einheitlichen Darstellung der Inhalte auf unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
In diesem Rahmen wird eine Verbindung zwischen dem von Ihnen verwendeten Browser und den Servern von Google hergestellt. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde.
Soweit Informationen auf Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden, ist die amerikanische Gesellschaft Google LLC unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

10. GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten

  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte

  • Die Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)

  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)

  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)

  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)

  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung

  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

11. SOCIAL PLUGINS

Wir verwenden auf unserer Website Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke (Facebook, Twitter, LinkedIn).

Über die Plugins können Sie Inhalte teilen und gegebenenfalls kommentieren. Sie erkennen das Plugin anhand des individuellen Logos des sozialen Netzwerkes.

Über die Plugins können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die mit Hilfe der Plugins erhoben werden.

Um eine ungewollte Datenübertragung zu verhindern, sind die Plugins auf dieser Webseite standardmäßig deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert und es können Daten an den Anbieter übertragen werden. Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerkes hergestellt. Die Plugins können selbstverständlich jederzeit wieder deaktiviert werden.

Sind die Plugins aktiviert, werden bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Ihre IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogenen Informationen übermittelt.

Wenn Sie in dem jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind, können diese Informationen Ihren Account zugeordnet werden. Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan angemeldet sind oder ein aktives Konto besitzen. Bei Aufruf unserer Website wird dafür in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, das diese Informationen speichert und bei einem erneuten Aufruf des sozialen Netzwerkes an dieses übermittelt.

Weitere Informationen darüber, welche Daten durch die Einbindung von Social Plugins erhoben werden und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des sozialen Netzwerkes.

Facebook

Twitter

LinkedIn

12. EMAILS

Beim Erhalt von eMails werden auf Ihren Wunsch hin Bilder und Grafiken nachgeladen. Unter anderem wird ein sogenanntes Zählpixel geladen, wodurch der Erhalt und die Reichweite der eMails erfasst wird.

Beim Anklicken eines Links wird dieser Klick in der Statistiken erfasst, um uns die Nutzung einzelner Teilbereiche erkennen zu lassen.

13. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN UND KINDER

Die meisten auf Content Glory Websites angebotenen Dienste sind an Personen über 18 Jahren gerichtet. Content Glory wird wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen aufzeichnen, verwenden oder Dritten zugänglich machen, ohne die ausdrückliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten und des Minderjährigen, soweit dieser bereits einwilligungsfähig ist. Content Glory wird den erziehungsberechtigten Personen (i) mitteilen welche personenbezogenen Daten über das Kind gesammelt worden sind und (ii) die Möglichkeit geben, weitere Aufzeichnungen, den Gebrauch oder das Speichern von personenbezogenen Daten des Kindes zu untersagen. Content Glory verpflichtet sich, die Gesetze zum Schutz der Kinder streng zu befolgen.

Die vorliegend erläuterten Datenschutzgrundsätze finden nur Anwendung auf der Website contentglory.com und anderen Websites von Content Glory unter Ausschluss von Websites von Dritten. Content Glory kann sog. Links zu anderen, themenverwandten Websites setzen. Content Glory versucht soweit als möglich sicherzustellen, dass die mit den Content Glory Websites verbundenen Seiten höchsten Anforderungen genügen. Aufgrund der Natur des World Wide Web ist es uns jedoch nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Websites zu garantieren oder Haftung für deren Inhalt zu übernehmen.

15. Rechte der Betroffenen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht nach Artikel 15 DSGVO

  • Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Wenn wir Daten von Ihnen verarbeitet haben stehen Ihnen weitere in Artikel 15 DSGVO genannte Auskunftsrechte zu.

Recht auf Berichtigung

  • Sind Ihre Daten, die wir von Ihnen erfasst haben unrichtig oder unvollständig, können Sie von uns unverzüglich Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO können Sie zudem unter Umständen auch die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen. Nach der Einschränkung dürfen Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wir unterrichten Sie bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

  • Sie können bei Vorliegen von einem der Gründe aus Artikel 17 Abs. 1 DSGVO von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, es sei denn es besteht eine Ausnahme von der Löschpflicht nach Artikel 17 Abs. 3 DSGVO.

Recht auf Unterrichtung

  • Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, sind wir gemäß Artikel 19 DSGVO verpflichtet allen Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten dies mitzuteilen, außer die Mitteilung ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sie haben zudem das Recht über die Empfänger unterrichtet zu werden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

  • Außerdem haben Sie nach Artikel 20 DSGVO das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Voraussetzungen des Artikel 20 Abs. 1 lit.a DSGVO vorliegen, oder zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und keine Freiheiten und Rechte anderer Personen dadurch beeinträchtigt werden. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse, oder zur Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich ist.

Widerspruchsrecht

  • Sie haben das Recht jederzeit gegenüber der Content Glory GmbH Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit.  f DSGVO einzulegen. Sobald Sie Widerspruch eingelegt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung überwiegen Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

  • Sie haben jederzeit das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung mit Erklärung gegenüber der Content Glory GmbH zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

  • Sie haben jederzeit unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Die für Content Glory zuständige Datenschutzbehörde: Österreichische Datenschutzbehörde

16. KONTAKT

Bei Fragen oder Beschwerden zur Einhaltung dieser Datenschutzgrundsätze sowie für Kommentare und Verbesserungsvorschläge schreiben Sie uns bitte an. Wenden Sie sich diesfalls an Content Glory GmbH, Kolonitzgasse 2A, 1030 Wien oder data@contentglory.com.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Jetzt anmelden!